Bodybuilding – Stefan Havlik:

Zu den bedeutensten Persöhnlichkeiten der Bodybuilding-Szene gehört ohne Zweifel unser dreifacher Europameister und Weltmeister – Stefan Havlik. Der gebürtige Slowake wurde am 10. September 1975 in Košice geboren und lebt und trainiert jetzt in Bratislava.

Sein letzter großer Erfolg, der ihm erst vor kurzem gelungen ist, war die Belegung des ersten Platzes bei den „Arnold Classics“ (USA). Dort überzeugte er nicht nur uns, sondern auch die Jury dieses bedeutenden Wettbewerbs, die ihn daraufhin zum „Overall Winner“ (Gewinner aller Kategorien) kürte.    

USA 2012: „Für diesen Titel hab ich hart gearbeitet. Hinter dieser Medaille steckt große Disziplin, Durchhaltevermögen und die Einhaltung einer speziellen Diät/Ernährungsweise.“ behauptet der Bodybuilder, dem Arnold Schwarzenegger selbst zu seinem großen Erfolg gratulierte.  

Erfolge:

Hinweis: Alle Wettbewerbe, welche Stefan Havlik gewonnen hat, unterliegen strengen Dopingkontrollen. Es handelt sich hier um sogenannte „amateure“, die im Gegensatz zu den „professionals“ keine unerlaubten Mittel (Doping) zu sich nehmen.

·         2000: European Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 6th
·         2001: European Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 1st
·         2001: World Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 8th
·         2001: World Games, HeavyWeight, 4th
·         2002: World Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 10th
·         2003: World Amateur Championships – IFBB, MiddleWeight,1st
·         2005: European Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 3rd
·         World Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 4th
·         2006: European Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 1st
·         2006: World Amateur Championships – IFBB, HeavyWeight, 2nd
·         2007: World Amateur Championships – IFBB, HeavyWeight, 2nd
·         2009: World Amateur Championships – IFBB, HeavyWeight, 10th
·         2010: European Amateur Championships – IFBB, Light-HeavyWeight, 1st & Overall Winner
·         2012: Overall winner of the Arnold Amateur Bodybuilding Competition “Arnold Classics” (USA)

Zwanzig Jahre Erfahrung, extreme Selbstdisziplin, hartes Training und eine spezielle Ernährung – das ist Havliks Geheimrezept, das ihn zum “Overall Winner” macht. Der Bodybuilder beschäftigte sich jahrelang mit der Trainingswissenschaft, studierte die verschiedensten Ansätze des Krafttrainings, die ihn und sein Training zeichneten und ihn schließlich zu einem Experten auf dem Gebiet des Bodybuildings machten. Am meisten beeindruckte ihn die Meinung von Dorian Yates, die auf dem Prinzip von heavy-duty (HIT) begründet ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen professionellen Bodybuildern kennt Stefan Havlik jeden einzelnen Muskel des menschlichen Körpers. Gekoppelt mit seinem Know-How, bezüglich verschiedener Übungen, kann er gezielt jeden Muskel beanspruchen. In seiner Trainingsgestaltung legt er einen Augenmerk auf die Körpersymmetrie.

Viele Kraftsportler haben zwar die Disziplin, den Ehrgeiz und das Durchhaltevermögen, um im Profibereich des Bodybuildings Fuß zu fassen, weisen jedoch nur ein spärliches Wissen bezüglich der Anatomie des menschlichen Körpers und der richtigen Nahrungsergänzung auf.

Stefan Havlik hat seine großen Erfolge auf internationaler Ebene nicht zuletzt der optimalen Nahrungssupplementierung durch Aone Nutrition zu verdanken. Dadurch, dass unser Vorzeigeathlet seine Nahrung z.B. mit Extrapep>HD ergänzt (liefert bioaktive, extrem anabole Peptide für eine schnelle Körperenergetisierung und eine beschleunigte Regeneration; Anm. d. Redaktion), ist er in der Lage ein viel höheres Trainingspensum mit extrem hoher Instensität zu absolvieren. Extrapep, das v.a. eine schnelle Regeneration unterstützt, macht es Havlik möglich, ein Maximum an Trainingseinheiten während einer Woche zu bewältigen.

Zu seinen Top-Produkten gehört neben Extrapep>HD (welches er mehrmals am Tag  zu sich nimmt) auch Arginine>Caps und Cyto-X>Pulse, mit welchen er sich vor dem Training versorgt. Nach der Work-Out Einheit greift er auf Gln>Peptide zurück. Zusätzlich achtet Stefan Havlik darauf seine Immunität aufrecht zu halten, indem er regelmäßig verschiedene Vitaminpräparate und Mineralien, wie beispielsweise Magnesium>400+, BeVit>Complex, Daily>A-Z und ActiveShield>Concentrate, einnimmt.

 

Die enge Zusammenarbeit zwischen Stefan Havlik und Aone Nutrition bringt für beide Kooperationspartner Vorteile mit sich. Stefan Havlik bewegt sich als Leistungssportler hinsichtlich Kraft und Muskelvolumen im Grenzbereich des für den menschlichen Körper Möglichen. Um diese Leistung ohne jegliche illegale Hilfsmittel erbringen zu können, ist er auf eine optimale Nahrungssupplementierung angewiesen. Durch seine Erkenntnisse und geäußerten Bedürfnisse konnten viele Produkte von Aone Nutrition stetig verbessert werden.

Die oben bereits genannten Erfolge sehen wir als Beweis dieser langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit an. Das Forschungsteam von Aone Nutrition, welches an der Verbesserung und Entwicklung neuer Produkte arbeitet, sieht mit Freude die Qualität und Funktionalität der Produkte bestätigt.